Erstkommunion

Die Vorbereitung der Kinder auf die Erste Heilige Kommunion beginnt meist im Oktober. Mehrere Katechetinnen und Katecheten betreuen die Kinder in kleinen Gruppen (5 - 8 Kinder) und arbeiten auf den Festtag hin, der in der Regel an einem der Sonntage der Osterzeit stattfindet.

Nähere Informationen sind erhältlich im Katholischen Pfarramt Hermeskeil bei Gemeindereferent Rüdiger Glaub-Engelskirchen per E-Mail oder unter Telefon: 0 65 03 - 98 17 517.

Neuregelung der Erstkommunion ab 2017

Der Pfarreienrat hat in seiner Sitzung 2014 folgende Regelung beschlossen: In der Kirche St. Paulinus Beuren findet in Zukunft jedes Jahr eine Erstkommunionfeier statt, das heißt, alle Kinder der dritten Klasse, die die Grundschule in Beuren besuchen, gehen in der Kirche in Beuren im dritten Schuljahr zur Erstkommunion.

In der Pfarrkirche Hermeskeil findet ebenfalls jährlich eine Erstkommunion statt. Eingeladen sind ebenfalls alle Schülerinnen und Schüler, die das 3. Schuljahr besuchen. 

In Gusenburg und Grimburg sollen künftig Kinder alle zwei Jahre aus dem dritten und vierten Schuljahr gemeinsam zur Erstkommunion geführt werden. 

Gleiches gilt für die Kinder aus den Ortschaften Züsch, Neuhütten, Muhl. Sie werden alle zwei Jahre im dritten und vierten Schuljahr gemeinsam in der Kirche St. Antonius von Padua Erstkommunion feiern.

 

Derzeit sind für das Jahr 2021 folgende Erstkommunionfeiern geplant:

 

Sonntag 18.04.2021 in Hermeskeil

Sonntag 02.05.2021 in Beuren und Züsch

 

Ob wir an den geplanten Erstkommunion-Terminen auch wirklich feiern können, wird das Jahr 2021 zeigen. Die Corona-Krise lässt eine weitläufige Planung im Moment leider nicht zu!