Franziskanerinnenkloster

Das „Klösterchen“ als geistliches Zentrum ist ein interfranziskanisches Projekt, dessen Leitung bei der Infag (Interfranziskanische Arbeitsgemeinschaft) liegt. Dies geschieht in Kooperation mit der Pfarrei St. Franziskus, Hermeskeil, dem Dekanat, dem Bistum Trier, den Ordensgemeinschaften und dem Förderverein.

Sr. Beate Kless (Dillinger Franziskanerin) und Sr. Dorothea-Maria Slabschie (Waldbreitbacher Franziskanerin) bilden die interfranziskanische Kommunität St. Clara.

 

Wir laden ein, mit uns und gemeinsam mit anderen zu beten und Eucharistie zu feiern.

Die Klosterkirche ist tagsüber geöffnet zum stillen Verweilen im Gebet.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit zum Gespräch, für Auszeittage und zum Mitleben.

Kommunität St. Klara

Franziskanerinnenkloster
Geistliches Zentrum
Klostersiedlung 11
54411 Hermeskeil

Tel. 06503 / 9139090
Fax 06503 / 9139099

E-Mail

 

Förderverein Klösterchen Hermeskeil

Zum Unterhalt der Gebäude (Heizung, Strom, Wasser, Gartenpflege etc.) und zur Erbringung ehrenamtlicher Hilfsdienste wurde am 3. Juli 2016 der Förderverein Klösterchen Hermeskeil gegründet.

 

Kontaktdaten:

Hermann Burch, Vorsitzender
Talstraße 7
54421 Reinsfeld

E-Mail

 

Die Satzung des Fördervereins und das Beitrittsformular können hier heruntergeladen werden.

 

Einzelne Spenden können gerne auf das untenstehende Konto überwiesen werden. Spendenquittungen werden auf Wunsch ausgestellt.

Förderverein Klösterchen Hermeskeil
DE36 5855 0130 0001 0860 32
BIC TRISDE55XXX
Sparkasse Trier