Pfarrei St. Franziskus Hermeskeil

MAV-Wahlen am 19.05.2021 in der Pfarrei St. Franziskus

Am Mittwoch, den 19.05.2021 findet die MAV-Wahl in der Pfarrei St. Franziskus statt.

In der Zeit vom 21.04.2021 bis 28.04.2021 liegt das Wählerverzeichnis für alle Mitarbeiter zum Einblick im Zentralen Pfarrbüro, Martinusstraße 5, 54411 Hermeskeil, zu den gewohnten Öffnungszeiten, aus.

 

 

Lust auf eine intensive Zeit mit Gott

Liebe Jugendliche und junge Erwachsene,
liebe Mitbrüder, liebe Kolleginnen und Kollegen!

Ihr habt Lust auf eine intensive Zeit mit Gott und wollt Euch im Glauben stärken? Wir laden Euch am 24. und 25. April 2021 zu einer intensiven Zeit mit Gott ein. Gemeinsam schließen wir uns der deutschlandweiten Gebetsaktion des Zentrums für Berufungspastoral (ZfB) an. Gönnt Euch mit uns eine Quality time mit Gott. Gönnt Euch 24 Stunden,

  • in denen Ihr und Gott im Fokus stehen,

  • um auf Gott zu hören und ihm nahe zu sein,

  • um Eure Berufung zur Gotteskindschaft zu erneuern,

  • um mit anderen den Glauben zu feiern,

  • und um (geistliche) Berufungen zu beten.

Gönnt Euch 24 Stunden, die Euer Leben verändern können. Seid dabei und werdet Teil unserer Gebetsgemeinschaft. Wie könnt Ihr Euch beteiligen? Ihr habt 3 Optionen:

  1. Teilnahme an den Gottesdiensten in der Liebfrauenbasilika in Trier (Achtung! Anmeldung mit Name, Anschrift und Telefonnummer per Mail an berufung(at)bistum-trier.de oder ggf. spontan vor Ort),

  2. Mitbeten via Livestream und OK54 Bürgerrundfunk

  3. Übernahme eine Gebetspatenschaft (www.jugend-bistum-trier.de)

Alle Informationen findet Ihr unter: https://jugend-bistum-trier.de/themen/abenteuer-berufung/berufe-der-kirche/24-stunden-gebet-um-geistliche-berufungen/ 

Wir freuen uns über jede und jeden, die/der unsere Gebetsgemeinschaft verstärkt. Gerne könnt ihr diese Mail auch an Freunde und Bekannte weiterleiten.

Viel Segen für Euch und herzliche Grüße vom gesamten Vorbereitungsteam

Euer Tim

Domvikar Tim Sturm

Leiter Berufepastoral

Bischöfliches Generalvikariat - Abteilung Jugend

 Mustorstraße 2,  54290 Trier

Wahl der pastoralen Räte 2021 im Bistum Trier - Festlegung des Wahltermins

Bischof Dr. Stephan Ackermann teilt in seinem Schreiben vom 16.04.2021 an alle Räte im Bistum Trier, den Wahltermin für die Wahl der pastoralen Räte im Herbst 2021 mit.

Da die Übergangsmandate in den pastoralen Gremien spätestens am 31.12.2021 enden, finden am 06. und 07. November 2021 Wahlen zu den pastoralen Räten im Bistum Trier statt. 

Die örtlichen Gegebenheiten und Ausgangssituationen der Pfarreien in unserem Bistum sind sehr unterschiedlich, was sich auch in der Arbeit der Räte widerspiegelt. Darum stehen den Pfarreien drei Wahlmodelle zur Auswahl. Jede Pfarrei kann sich für ein Wahlmodell entscheiden, das für sie situationsgemäß und passgenau ist. Das ermöglicht ein Höchstmaß an Flexibilität, Entscheidungsfreiheit und Handlungsspielraum am Ort. 

Ausführliche aktuelle Informationen entnehmen Sie bitte unserer Homepage  

Ausgesetzte Boliviensammlung der Katholischen Jugend in der Stadt Trier und den Landkreisen Trier-Saarburg, Bitburg-Prüm und Vulkaneifel

Liebe Engagierte der Boliviensammlung,

leider müssen wir nach internen Beratungen und einem Gespräch mit der Firma Striebel, die die gesammelte Kleidung von uns entgegennimmt, zu dem Schluss kommen, dass die im Frühjahr ausgesetzten Sammlungen in den oben genannten Kreisen nicht in der zweiten Jahreshälfte nachgeholte werden können.

Marktlage für Kleidung weiterhin instabil

Der Kleidermarkt befindet sich weiterhin in einer schwierigen, sehr labilen Lage. Die Preise für Altkleider liegen extrem niedrig und zusätzliche Mengen im Herbst (neben den Sammlungen im Saarland) würden nach jetzigem Stand die Sortierbetriebe wieder überlasten. Zudem wird das Bolivienreferat mit reduziertem Personal zusätzliche Sammlung nicht stemmen können.

Wir bedauern diese Entscheidung sehr, zumal die Notwendigkeit, unsere Partnerorganisationen in Bolivien zu unterstützen, nicht weniger geworden sind. Im Gegenteil, insbesondere vor dem Hintergrund der Pandemie ist jede Unterstützung immens wertvoll.

Wir möchten uns auch bei Ihnen für die jahrelange Unterstützung bedanken und Ihnen Mut machen, dass es eine Zeit nach der Pandemie geben wird, in der wir wieder alle gemeinsam für Bolivien können.

Was können wir stattdessen für die Partnerschaft tun?

„Solidarität bewegt - die Benefizaktion 2.0!“ Wie im letzten Jahr rufen wir auch jetzt wieder zur Benefizaktion „Solidarität bewegt“ auf. Wir hatten uns im vergangene Jahr zum Ziel gesetzt, so viele Kilometer zu sammeln wie das Bistum von Bolivien entfernt ist. Dieses Ziel konnten wir mehr als erreichen und zudem mehr als über 20.000 € durch sportliche Aktionen sammeln. Diesmal sagen wir: wir wollen auch wieder zurück! Also heißt es wieder: Fahrrad und Inliner fit machen, Laufschuhe schnüren und los geht‘s! Für jeden Kilometer, der sportlich zurückgelegt wird, sollen zuvor gesuchten Sponsor*innen Fersengeld geben.

Die Informationen zur Aktion sind auf der Homepage des BDKJ unter bdkj-trier.de/bolivienpartnerschaft/solidaritaet-bewegt/ eingestellt.

Mit freundlichen Grüßen

Evelyn Zimmer - Bildungsreferentin

BDKJ-Diözesanverband Trier - Bolivienreferat - Weberbach 70 - 54290 Trier

Tel.: 0651/9771-110 - Fax: 0651/9771-199

bolivienreferat@bdkj-trier.de - www.bdkj-trier.de

 

Herzlichen Dank Rita Ludwig!

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Rita Ludwig aus Rascheid für ihre jahrelange Mitarbeit in den unterschiedlichsten Gremien im Pfarrbezirk Rascheid, unserer Pfarrei St. Franziskus Hermeskeil und darüber hinaus.

Sie war im Bereich der Liturgie tätig als Lektorin, Kommunionhelferin und hat die Krankenkommu­nion zu unseren älteren und kranken Mitchristen gebracht. Sie war engagiert im Gemeindeteam und Pfarrgemeinderat Rascheid, und auch im Dekanats- und Katholikenrat.

Aber wie es im Buch Kohelet der Heiligen Schrift heißt: "Es gibt für alles eine Zeit." Und leider ist jetzt die Zeit des Aufhörens gekommen, auch wenn dies schweren Herzens geschieht.

Wir drücken mit diesen Zeilen unsere Wertschätzung für die jahrelange ehrenamtliche Mitarbeit aus und sagen vergelt's Gott.

Wir werden sicherlich in nächster Zeit Gelegenheit haben, uns persönlich bei Frau Ludwig zu bedanken. Für die Zukunft alles Gute, Gesundheit und Gottes Segen. (RGE)

Folgen der Vermüllung der Ozeane und des Klimawandels

Online-Workshop zum Thema "Folgen der Vermüllung der Ozeane und des Klimawandels" am 30.04. von 15h - 17h. Finanziert wird dieser vom Jugendforum Trier.

Die Referentin ist Angela Jensen von THE BLUE MIND e. V., einem Verein der Bildungsarbeit in diesem Bereich leistet. Angela Jensen selbst hat jahrelange Erfahrung als Meeresbiologin und Forschungstaucherin.

Diana Podoynitsyn - Online-Workshop: Meer Bewusstsein!

(Bernadette Roth Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral Bistum Trier)

Fernsehgottesdienste

Im Moment erfreuen sich unsere Fernsehgottesdienste großer Beliebtheit. Gerne teilen wir an dieser Stelle mit, wann Gottesdienste gefeiert werden:

April    
25.04.202109:30 UhrZDFDormagenkath.